Rezepte: Gemüsesuppe „Vielerlei“

Favoriten vor!

Favoriten vor!

Zutaten

  • Suppenbasis, siehe Grundrezept Fastensuppe
  • Stangensellerie
  • passierte Tomaten
  • Lorbeerblatt
  • frische Kräuter nach Geschmack, z.B. Majoran, Petersilie, Liebstöckel,...
  • angebratenes Gemüse nach eigenen Vorlieben, z.B. Paprika, Zucchini, Champignons, Karotten, grüne Bohnen,...
  • schwarzer Pfeffer

Zubereitung

  1. Suppenbasis anpürieren, Lorbeerblatt & frischen Stangensellerie (in Scheiben) zugeben, mit Wasser und je nach Geschmack passierten Tomaten auffüllen, die frischen Kräuter zugeben.
  2. Gemüse nach Belieben zugeben , z.B. Paprika, Champignons, Zucchini, Karotten, grüne Bohnen, frische Erbsen…
  3. Auf mittlerer Hitze fertig garen lassen, mit Pfeffer abschmecken.
  4. Für mehr Frische mit Zitronensaft, für eine klare Schärfe mit Meerrettich abschmecken, für mehr Geschmack mit Sesamsamen, frischer Petersilie und frischem Liebstöckel nachwürzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.